Hohe Gesamtverzinsung bei R+V

2018 hohe Zinsen bei R+V Leben
Obwohl die Marktzinsen nicht blühen hält R+V an hoher Gesamtverzinsung fest. /Foto: db Media Dietmar Braun

Versicherer der Genossenschaften hält 2018 an der hohen Gesamtverzinsung in der Sparte Leben fest. Kunden haben die Wahl aus Versicherungslösungen von klassischer Garantie bis zur flexiblen Rente.

(db) Die R+V Versicherung der Genossenschaftsbanken bietet in der Sparte Leben den Versicherten für die Altersvorsorge 2018 eine hohe Gesamtverzinsung. Die Auswahl umfasst ein komplettes Produktportfolio in der Sparte Leben von Rentenversicherungen mit klassischen Garantien (PrivatRente) über chancenorientierte Lösungen (PrivatRente Performance, PrivatRente IndexInvest) bis hin zu fondsgebundenen Rentenversicherungen.

„R+V ist einer der führenden Altersvorsorge-Anbieter in Deutschland. Bei uns soll der Kunde auch weiterhin aus dem ganzen Spektrum der Altersvorsorge-Lösungen wählen können“, sagt Frank-Henning Florian, Vorstandsvorsitzender und CEO der R+V Lebensversicherung AG. Das gelte auch für die betriebliche Altersversorgung.

Gesamtverzinsung bis zu 3,2 Prozent

Für 2018 bietet die R+V Lebensversicherung AG für die PrivatRente Performance eine Gesamtverzinsung in Höhe von 3,2 Prozent und 2,7 Prozent für die laufende Verzinsung. Die Gesamtverzinsung der PrivatRente beträgt 2,9 Prozent. Darin enthalten ist eine laufende Verzinsung in Höhe von 2,6 Prozent.

Für die R+V Lebensversicherung a.G. beträgt die Gesamtverzinsung 3,05 Prozent mit einer laufenden Verzinsung von 2,75 Prozent.

Sicherheit für Gesamtverzinsung

Die solide Basis für den anhaltenden Erfolg der R+V bilden eine exzellente Eigenmittelausstattung, ein professionelles Risikomanagement und eine stabile Ertragssituation. Hervorragende Ratings bestätigen regelmäßig die große Finanzstärke von R+V. So bewertet beispielsweise Fitch Ratings die R+V Lebensversicherung AG mit „AA“ (sehr stark) und stabilem Ausblick, und im aktuellen Finsinger-Rating der WirtschaftsWoche erzielt sie die Bestnote „Fünf Sterne“.

„Die Ratings unterstreichen einmal mehr, dass die R+V Lebensversicherung ein solider, finanzstarker und dauerhaft verlässlicher Partner ihrer Kunden ist“, so Vorstandschef Florian.

R+V gehört zur Genossenschaftlichen Finanz-Gruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Die gesamten Kapitalanlagen der R+V Versicherungsgruppe besitzen einen Marktwert von mehr als 100 Milliarden Euro.

R+V betont, dass der Verkauf oder die Abwicklung von Lebensversicherungsbeständen kein Thema sind und die Versicherten mit R+V dauerhaft einen verlässlichen und soliden Partner haben.     

Dietmar Braun

Schreibe einen Kommentar