1.000 Euro in Staatsanleihen

Ein privater Investor kommt zur Bank und möchte für 1.000 Euro Staatsanleihen kaufen: „Was passiert, wenn die Bank pleite macht?“ ist seine Frage.

Antwort: „Dann ist immer noch die Bundesbank da.“

Erneute Nachfrage des Anlegers: „Und wenn die Bundesbank pleite macht?“

Antwort des Beraters: „Dann ist immer noch die Regierung da.“

Finale Frage des besorgten Kunden: „Und wenn die Regierung pleite macht?“

Der Banker: „Das müsste Ihnen doch ein Tausender wert sein, oder?“

Dietmar Braun

author,writer,Insurance and Bank,University Heilbronn,State University Baden-Württemberg,Texter,55 Years,married,one child

Schreibe einen Kommentar